18.06.2022

Bericht Dummy-Seminar Katja Knechtel vom 18.06.2022, Gruppe 1

Bericht Dummy-Seminar Katja Knechtel, 18.06.2022, Gruppe 1

Am 18. Juni 2022 war es soweit und das langersehnte Dummyseminar von Katja Knechtel fand statt. Die Teilnehmer:innen wurden von Katja Knechtel herzlich begrüßt und nach einer Vorstellungsrunde ging es direkt über zum aktuellen Ausbildungstand der Hunde.

Unser Trainingsgelände an diesem heißen Tag lag an einem Bachlauf, der für eine „kühle Brise“ sorgte. Das Gelände lag zum Glück für die ganze Dauer des Seminars im Schatten, so dass die Hunde gut arbeiten konnten. Ein besonderer Dank an dieser Stelle geht an Sabine Bauens, die Reviergeberin an diesem Tag.

Katja stellte auf Aufgaben zum Thema Lining und Verleitung. Sie erklärte die Aufgaben und ihren Aufbau sehr detailliert, anschaulich und von Grund auf. Bei jedem Hund gab es direkt nach der Übung ein Feedback. Dinge die gut waren wurden besprochen und für die Dinge die nicht rundgelaufen sind, gab es wertvolle Trainingstipps an die Hand. Nach drei Stunden war es dann Zeit für ein Schlussfazit und eine nette Verabschiedung.

Alle Mensch-Hund-Teams fanden das Seminar sehr aufschlussreich und gelungen, daher an dieser Stelle ein großes Danke an Katja Knechtel, sowie an das Team der LCD Regionalgruppe Rheinland, die dieses Seminar organisiert und so möglich gemacht hat.

Sandra Schulte mit Jedi (Jara Fellow for Life)