Der Vorstand

1. Vorsitzende

Cordula Praetzas

E-Mail: Vorstand1@lcd-rheinland.com 

Gerne möchte ich mich an dieser Stelle kurz vorstellen:

Mein Name ist Cordula Praetzas, ich bin seit ca. 7 Jahren Mitglied im LCD Deutschland.

Vor einigen Jahren trat mein Mann Stefan mit seinem damals 2-jährigen Labrador-Rüden Nero in mein Leben. Dieser schwarze Kerl eroberte mein Herz und entfachte die Liebe sowie Leidenschaft zu der Rasse Labrador.

Wir - mein Mann und ich - leben gemeinsam mit unseren nun 6 Rüden im ländlich gelegenen Wassenberg, nahe der niederländischen Grenze, umgeben von Wald und Wiesen. Unsere Freizeit verbringen wir gerne im Freien, bei  langen Spaziergängen mit unseren Jungs oder auch bei verschiedenen Trainings, die im LCD oder auch in unserer Hundeschule angeboten werden. Wir haben unsere Hunde auch schon bei der einen oder anderen Prüfung geführt. Weiterhin haben wir selber auch schon Prüfungen und Trainings organisiert. Dabei begeisterte uns die Vielseitigkeit dieser Rasse immer wieder aufs Neue.

Neben dem Arbeiten mit unseren Jungs, haben wir auch viel Spaß an Shows und stellen unsere Hunde gerne im In- und Ausland aus. Dadurch haben wir viele nette Leute aus der Labrador-/Retriever-Szene kennen gelernt, die - genau wie wir - dem Charme des Labradors verfallen sind.

Alles in einem ausgewogenen Verhältnis zu machen, so dass unsere Labbis glücklich und zufrieden, aber vor Allem gesund sind, ist für uns das Wichtigste.

In den Bereich Vorstandsarbeit der Regionalgruppe reinschnuppern und Erfahrungen sammeln, konnte ich bereits in der Zeit von Februar 2016 bis Juli 2018 als Schriftführerin, musste jedoch  leider aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten. Umso mehr freut es mich, dass ich jetzt wieder fit bin und ich zur 1. Vorsitzenden gewählt wurde. Dafür möchte ich mich recht herzlich bedanken.

Ich freue mich darauf, mich mit meinen Vorstandskolleg(inn)en wieder aktiv in den Verein einzubringen. Gemeinsam als Team wollen wir frischen Wind in die Gruppe bringen und gemeinsam mit Euch viele schöne Events erleben.

Ich hoffe, dass Ihr/Sie uns tatkräftig unterstützt, denn wir alle sind Mitglieder und nur gemeinsam können wir etwas auf die Beine stellen!

In diesem Sinne
Ihre/Eure Cordula Praetzas

2. Vorsitzende 

Stefanie Kaldewey

E-Mail: Vorstand2@lcd-rheinland.com

Mein Name ist Stefanie Kaldewey. Ich lebe mit meiner Familie und unseren Hunden in Oberhausen, im schönen Ruhrgebiet.

Die Liebe zu Hunden entstand bei mir schon in meiner Kindheit. Hunde waren schon da mein ständiger Begleiter. In Teenagertagen hatte ich das Glück bei verschiedenen Züchtern viel über die Hundezucht zu lernen.
Seit ich denken kann, wollte ich zum richtigen Zeitpunkt in meinem Leben eine eigene Zucht gründen, mit der Rasse die mein Herz im Sturm erobert hat– dem Labrador Retriever. Das Wesen des Labradors, seine Arbeitsfreunde, das will to please, einfach alles an dieser Rasse, hat mich und auch meine Familie sofort infiziert.

So zog 2018 unsere erste Hündin Emma bei uns ein und wir wurden zeitgleich Mitglied im LCD. Wir sind Hundebesitzer aus Leidenschaft. Hunde sind für mich immer mein „Fels in der Brandung“ gewesen - in guten sowie schwierigen Zeiten an meiner Seite.
In unserer Freizeit beschäftigen wir uns gerne mit der Dummyarbeit, besonders die Arbeit am Wasser hat es uns angetan.
Zudem stehen immer mal wieder Ausstellungen bei uns auf dem Plan.

Ich glaube, dass es auch als „neues“ Mitglied wichtig ist, sich im LCD zu engagieren.
Denn ohne aktive Mitglieder kann kein Vereinsleben stattfinden - und schließlich teilen wir alle ein gemeinsames Hobby: Die Liebe und Leidenschaft zum Labrador Retriever.

In diesem Sinne freue ich mich, ein Teil des Vorstands unserer Regionalgruppe zu sein. Für das in mich gesetzte Vertrauen möchte ich mich rechtherzlich bedanken. 
Ich hoffe, dass viele weitere, auch neue, Mitglieder den Weg aus dem Rheinland und dem Ruhrgebiet zu uns finden und unsere Regionalgruppe mit Leben füllen.

Ihre/ Eure Stefanie Kaldewey

Schriftführerin

Lisa van Heek

E-Mail: schrift@lcd-rheinland.com

Mein Name ist Lisa van Heek. Zusammen mit meinem Freund, meinem Kater und meinem Rüden lebe ich im schönen Wachtendonk, direkt an der niederländischen Grenze.

Seit meiner frühen Kindheit bin ich ein Hundefanatiker. Zusammen mit einer West Highland Terrier Hündin bin ich aufgewachsen. Schon damals war mir klar, dass ich mein Leben nicht ohne Hund verbringen möchte. Seit Dezember 2018 ist die Sanierung unseres Hauses abgeschlossen. Es konnte also los gehen und ich habe mir meinen langersehnten Traum endlich erfüllt. So kam es, dass im März 2019 ein chocolate Labrador Retriever Rüde mit 8 Wochen bei uns einzog - Hugo.

Seit der ersten Sekunde war ich von der Rasse angetan. Das Wesen des Labrador Retrievers fasziniert mich jeden Tag auf's Neue. Die Gutmütigkeit, das "will to please", die Arbeitsfreude - es macht unheimlich Spaß mit dieser Rasse zu arbeiten und sie um sich zu haben.

Ich könnte mir ein Leben ohne meinen Rüden gar nicht mehr vorstellen und ich kann schon jetzt sagen, dass wir unser Rudel noch erweitern werden. Aus diesem Grund bin ich dem Labrador Club Deutschland beigetreten. Seit dem nehmen wir an Ausstellungen und am Ringtraining, welches die Regionalgruppe anbietet, teil.

Auf den Ausstellungen konnten wir bereits viele nette "Labbi-Besitzer" kennen lernen und schnupperten Luft des Vereinslebens. Ich möchte einen Teil dazu beitragen und so habe ich mich zur Wahl als Schriftführerin für die Regionalgruppe Rhein-Ruhr aufstellen lassen. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen möchte ich mich recht Herzlich bedanken. Ich freue mich Teil des Vorstandes zu sein und hoffe auf eine gute Zusammenarbeit, denn eins ist doch wohl klar: der Labrador Retriever hat unser aller Herz im Sturm erobert.


Ihre/Eure Lisa van Heek

Kassenwartin

Stephanie Eckstein

E-Mail: kasse@lcd-rheinland.com 

Mein Name ist Stephanie Eckstein, seit 2013 bin ich Mitglied im Labrador Club Deutschland e.V. Mit meiner Familie lebe ich in Zülpich in unmittelbarer Nähe zum schönen Neffelsee.

Seit meiner Kindheit begleiten mich Hunde. Nach Terriern, die meinen Eltern gehörten, und einem Dobermann, zog 2012 unser Labradorrüde Beppo als Welpe bei uns ein. Ich bin begeistert von der Vielseitigkeit unserer Labradors und ihres einmaligen Wesens. Zusammen mit meinen Hunden habe ich viel Spaß bei unseren regelmäßigen Dummytrainings. Natürlich bin auch ich dem "Labrador-Virus" verfallen ;-)

Im März 2015 wurde ich von den Mitgliedern unserer Regionalgruppe zur Kassenwartin gewählt. Ich danke, für das in mich gesetzte Vertrauen und freue mich, den Vorstand unserer Regionalgruppe unterstützen zu dürfen und mit Gleichgesinnten eine wunderbare Leidenschaft zu teilen - die Liebe zu unseren Hunden.

Ihre/Eure Stephanie Eckstein

News
  • 15.07.2019

    Neue Termine online

    mehr...

  • 01.05.2019

    Wir vergrößern uns und tragen ab sofort einen neuen Namen

    mehr...